Inhaltsverzeichnis   MOBOTIX Online-Hilfe

Mikrofon und Lautsprecher

Im Dialog Mikrofon und Lautsprecher nehmen Sie die Grundeinstellungen für Mikrofon und Lautsprecher der MOBOTIX-Kamera vor.

Hinweise:


Audio-Eingang

Audioausgabe

Netzwerkdaten ansagen

Die Aktivierung dieses Parameters ermöglicht die Ansage der aktuellen Netzwerkdaten (IP-Adresse, Netzwerkmaske, MAC-Adresse; siehe Ethernet-Schnittstelle). Wenn der Lautsprecher aktiviert ist, können Sie zur Ansage der Netzwerkdaten auf die Taste R der Kamera oder auf den entsprechenden Softbutton der Benutzeroberfläche drücken.

Echounterdrückung

Dieser Parameter unterdrückt den Echoeffekt, der bei einem VoIP-Anruf auftreten kann. Das Echo entsteht, indem der über den Kameralautsprecher ausgegebene Ton teilweise vom Mikrofon wieder aufgenommen und als unerwünschtes Echo zur Gegenstelle übertragen wird (Rückkopplung). Die Echounterdrückung verhindert diese Rückkopplung.

Um die Qualität der Echounterdrückung zu optimieren, kann außerdem das Lautstärke-Niveau der Umgebungsgeräusche konfiguriert werden. Die Einstellung Hoch sollte gewählt werden, wenn laute Umgebungsgeräusche erwartet werden, wie es z. B. an einer stark befahrenen Straße der Fall ist. Niedrig sollte gewählt werden, wenn in der Regel keine lauten Umgebungsgeräusche vorhanden sind.

Mikrofonfunktion deaktivieren

Mitunter ist es aus datenschutzrechtlichen Gründen erforderlich, die Mithörfunktion einer Kamera zu deaktivieren. Es ist möglich, das Mikrofon im Dialog Mikrofon und Lautsprecher endgültig und irreversibel zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf Mehr.
  2. Klicken Sie auf den jetzt sichtbaren Link abgeschaltet im ersten Absatz der Erklärungen.
  3. Folgen Sie den Anweisungen im Dialog Dauerhafte Abschaltung des Kameramikrofons.

Vorsicht: Diese Deaktivierung kann nicht mehr rückgängig gemacht werden (auch nicht bei MOBOTIX) und deaktiviert sämtliche Funktionen, die das Mikrofon verwenden.


Konfiguration sichern

Klicken Sie auf Setzen, um die Einstellungen zu aktivieren und bis zum nächsten Neustart der Kamera zu sichern.

Klicken Sie auf Voreinstellung, um diesen Dialog auf die werkseitigen Voreinstellungen zurückzusetzen (dieser Button wird nicht in allen Dialogen angezeigt).

Klicken Sie auf Wiederherstellen, um alle Änderungen seit dem letzten permanenten Speichern der Konfiguration zu verwerfen.

Beenden Sie den Dialog durch Klick auf Schließen. Hierbei wird geprüft, ob Änderungen der Gesamtkonfiguration vorliegen. Ist dies der Fall, werden Sie gefragt, ob die Gesamtkonfiguration dauerhaft gesichert werden soll.

de, en

© 2001-2018 MOBOTIX AG, Germany · http://www.mobotix.com/